J
o
b
s

Geschichte

1925 entstand das erste Backhaus in Kemmelbach, welches durch Franz Naderer gegründet wurde. Seine Frau Josefa Naderer, geborene Riesenhuber war eine Bäckerstochter und Franz war ebenfalls im elterlichen Betrieb tätig. Als diese heirateten erhielten Sie das Startkapital um eine eigene Bäckerei in Kemmelbach zu errichten.

Die gemeinsame Tochter Gabriele heiratete den Bäckermeister Johann Weinberger, diese führten die Bäckerei der Eltern ab 1948.

1962 wurde eine weitere Filiale in Ybbs errichtet.

Im Jahre 1969 wurde die Produktion in Kemmelbach zu klein und in Ybbs eine neue Bäckerei errichtet. 1980 übernahm KR Günther Weinberger den elterlichen Betrieb und eröffnete 1984 eine weitere Filiale in Ybbs, Bahnhofstraße 3. Im Jahre 1990 wurde die Backstube vom Ortszentrum in die Fabrikstraße 1-3, dem derzeitigen Standort, verlegt.

1992 erfolgte die Entwicklung und Gründung des Frisch am Tisch Gastronomiesystems.

Im selben Jahr begann der Aufbau eines Nahversorgungsnetzes mit den Gebäck – Express Verkaufsautos.

KR Günther Weinberger baute die Nahversorgung mit Backwaren im Umkreis von 50km rund um Ybbs weiter aus.

2011 wurde die Geschäftsführung an Alexander Weinberger, welcher das Unternehmen als 5. Bäckergeneration weiterführt.

1925, Eröffnung
1927, Bäckerei außen
1927, Backerei innen
1927, Franz Naderer
1927, Josefa Naderer
1970, KR Günther Weinberger